kimeta Konzept

Durch die Kombination der Kimeta-Technologie mit der Marketing-und Vertriebspower eines regional führenden Medienhauses wird ein für Nutzer und Anzeigenschalter attraktives Angebot geschaffen, mit dem eine Dominanz des regionalen Online-Stellenmarktes gegenüber nationalen Wettbewerbern wieder hergestellt wird.


Kimeta liefert die Webplattform, die als Jobbörsentechnologie der nächsten Generation den neuesten Stand der Suchtechnologie, Suchmaschinen-Optimierung und der Nutzerführung beinhaltet, sowie die für die Region relevanten Anzeigen. Über entsprechende Schnittstellen werden auch Print-to-Online-Anzeigen schnell und einfach integriert.

Durch die maximale Marktabdeckung wird das Angebot für Nutzer interessanter, was zu einem höheren Traffic führt. In Verbindung mit der neuen und nutzerfreundlichen Website erhöht sich die Attraktivität für die Anzeigenkunden, was sich letztlich in höheren Umsätzen niederschlägt.

Im Rahmen dieses Modells kann das Medienhaus seinen Online-Stellenmarkt weiterhin unter der eigenen Marke betreiben und ist nicht gezwungen, durch ein Anzeigenpooling mit anderen Anbietern die eigene Marke zu verwässern.

Basierend auf unserer Markterfahrung seit 2005 und einer Vielzahl erfolgreich realisierter Projekte gelingt es, ein neues RegioPower-Portal im Regelfall innerhalb von zwei bis drei Monaten umzusetzen und zu lancieren.